Konrad Vetterli          Buechholz             8627 Grüningen

Telefon:   044 936 15 78  /  044 935 14 72  /  079 487 40 56   e-mail: konrad@vetterliobst.ch
 

   

Home
Aktuell
Apfelsorten
Birnen
Zwetschgen
Geist der Geister
Obstgarten
Rezepte
Süssmoscht

Home Nach oben Frühsorten Herbstsorten Lagersorten

 

Jonathan

Herkunft:  Sämling von Esopus Spitzberg, auf der Farm von Ph. Rick, New York USA, entstanden. 1826 erstmals beschrieben und um 1880 in Europa eingeführt.
Fruchtfleisch: Gelblichweiss, feinzellig, mittelfest, ziemlich saftig, angenehm säuerlich, mit dezentem Aroma, harmonischer Geschmack.

Ernte: Anfang Oktober
Genussreife: Mitte Oktober bis Ende Februar

 

 

 

 

 

 

Jonagold

 

 

Herkunft: Kreuzung von Golden Delicious x Jonathan, 1968 von der Versuchsstation Geneva, New York, USA herausgegeben.
Fruchtfleisch: Gelblich, mittelfest, teils locker, knackend saftig, süss, schmeckt harmonisch.

Ernte: Oktober
Genussreife: bis Dezember

 

 

 

 

 

 

 

Gloster

 

 

Herkunft: Kreuzung von Glockenapfel x Richared Delicious, Züchtung der Obstbauversuchsanstalt Jork, Deutschland, 1969 herausgegeben.
Fruchtfleisch: Grünlichweiss, mittelfest, knackend, feinzellig saftig mit feinsäuerlich, dezentem Aroma.

Ernte: Oktober
Genussreife: bis Februar

 

 

 

 

 

Golden Delicious

 

 

Herkunft: Als Zufallssämling um 1890 im Obstgarten von H.U. Mullins, Westvirginia, USA, entstanden und seit 1914 durch die Baumschule Start Bro's verbreitet.
Fruchtfleisch: Gelblich, knackend, feinzellig, saftig, süss mit wenig Säure, typisch fenchelartig parfümiert, angenehm aromatisch. Verliert am Lager die Säure.

Ernte: Mitte bis Ende Oktober
Genussreife: November bis Mitte Februar

 

 

 

 

Schöner von Boskoop

 

 

 

Herkunft: Soll 1856 durch K.J.W. Ottolander in Boskoop, Holland, entdeckt worden sein. Abstammung unbekannt.
Fruchtfleisch: Gelblich, mittelfest, wird mürbe, saftig, kräftig säuerlich mit ziemlich Zucker, typisches Aroma.
Ernte: Oktober
Genussreife: November bis Februar

 

 

 

 

Roter Boskoop   (Schmitz - Hübsch)

 

 

Herkunft: angeblich als Knospenmutante in einer Anlage in Wardmannshof am Niederrhein 1923 entdeckt, ein Abkömmling des des Apfels "schöner von Boskoop"

Fruchtfleisch: Gelblichweiss, fein, fest, wird mürbe, saftig, angenehm in der Würze mit manchmal stark hervortretender Säure.

Rustikale und doch edle Erscheinung.

Ernte: Oktober

Genussreife: Ende November bis Februar.

 

 

 

 

 

Idared

 

 

 

Herkunft: Kreuzung von Jonathan x Wagener, Züchtung aus der Idaho Agr. Exp. Station in Moscow USA, 1942 benannt.
Fruchtfleisch: Weiss bis leicht gelblich, knackend, feinzellig, saftig, mild, säuerlich schwaches Aroma, bei vollentwickelten Früchten angenehmer Geschmack. (Ideal auch als Weihnachtsdekoration)

Ernte: bis gegen Ende Oktober
Genussreife: bis Ende April

 

 

 

 

 

 

 

Ontario

 

 

 

Herkunft: 1847 im Staate Ontario durch Kreuzung Wagner x Northern Spy entstanden.
Fruchtfleisch: Grünlichweiss, fein ausgesprochen weich saftig, leicht sauer aber angenehm gewürzt.

Ernte: Ende Oktober anfangs November
Genussreife: Dezember bis April.

 

 

 

 

 

 

 

Maigold

 

 

 

Herkunft: Kreuzung von Fraurotacher x Golden Delicious, Züchtung der Eidg. Forschungsanstalt Wädenswil CH 1964 als Sorte benannt.
Fruchtfleisch: Crèmefarbig, fest, knackig, saftig, süss-säuerlich mit typischem Aroma, harmonisch im Geschmack.
Ernte: Ende Oktober
Genussreife: im Naturlager bis Ende März

 

 

 

 

 

 

Glockenapfel

 

 

Herkunft: Zufallssämling, sehr alte Sorte, soll von der Niederelbe oder von der Schweiz stammen.
Fruchtfleisch: Grünlichweiss, fest, knackend, saftig, mit hervortretender Säure, typisch dezentes Aroma.

Ernte: Ende Oktober
Genussreife: im Naturlager bis Ende Februar

 

 

 

 

 

Goldstar

 

 

Herkunft: Mehrfachkreuzung aus Tschechien.
Fruchtfleisch: Crèmefarbig, fest, sehr saftig, erfrischend säuerlich.
Ernte: Anfangs bis Mitte Oktober
Genussreife: Oktober bis März

 

 

 

 

 

Home | Aktuell | Apfelsorten | Birnen | Zwetschgen | Geist der Geister | Obstgarten | Rezepte | Süssmoscht

 Stand: 21.01.18
webmaster: http://www.pc-huber.ch